Harburg - Feuer an der Buxtehuder Straße. Am Sonntagnachmittag geriet dort gegen 15:30 Uhr eine Garage auf einem Hinterhof in Brand. Die

Einsatzzentrale der Feuerwehr schickte nach mehreren Anrufen über 112 den Löschzug Harburg und die FF Harburg. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte die Garage, in der kein Fahrzeug stand, bereits lichterloh. Die Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen auf andere Garagen verhindern. Wie es zu dem Feuer kam, ist unklar. Die Kripo wird die weiteren Ermittlungen übernehmen. zv