Polizeimeldungen

101030AutobrandHarburg - Fahrzeugbrand auf der Hannoverschen Straße. Am Sonnabendnachmittag geriet dort einen VW-Bus in Brand. Die Familie, die mit dem Fahrzeug unterwegs war, konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Polizisten dämmten das Feuer,

101029Festnahme1Wilstorf - Mehrere Stunden lang hat in der Nacht zum Freitag ein psychisch gestörter Mann die Polizei auf Trab gehalten. Er hatte sich in seiner Wohnung im zehnten Stock in einem der Hochhäuser am Soltauer Ring verschanzt. Erst das

101028Kontrolle1Harburg - "Schau mir in die Augen", hieß es am Großmoordamm für viele Autofahrer. Dort war die Polizei mit ganz großem Gedeck aufgefahren, um sieben Stunden lang zu kontrollieren. 900 Fahrzeuge wurden dort

 

101028SchienenHarburg - Kaum zu glauben. Auf einem Bahngelände nahe des Bahnhofs Harburg haben Bundespolizisten zwei Männer festgenommen, die 1,5 Tonnen Bahnschienen gestohlen hatten. Die 40 und 47 Jahre alten Männer

101027PolizeipferdeHarburg - Die neue Reiterstaffel der Polizei wird am 7. November beim verkaufsoffenen Sonntag ihre Harburg-Premiere haben. Zum großen Laternenumzug der Schützengilde werden vier Polizeipferde zur Begleitung eingesetzt werden. Damit

BlanckJuergenBinnenhafen - Der Kapitän der Harburger Wasserschutzpolizei geht von Bord. Jürgen Blanck, Chef des Wache im Binnenhafen wird  bereits kommenden Montag neuer Chef der Wache Waltershof. Sein Nachfolger in

101022KontrolleHeimfeld - Polizisten der Wache Harburg haben in der vergangenen Woche verstärkt vor Schulen kontrolliert. Ziel der Aktion waren Schüler, die in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit mit Fahrrädern unterwegs sind.

101021EntgleistWaltershof - Beim Rangieren auf dem Gelände der Hafenbahn in Höhe Dradenaustraße sind Donnerstagvormittag zwei Waggons entgleist.Der Lokführer (39) erlitt Prellungen. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.