Meckelfeld - Bei der Kollision mit einem Baumstumpf auf einem Baustellengelände am Bramweg wurde am Mittwochabend der Tank eines Sattelzugs aufgerissen. Diesel lief aus und versickerte im Boden.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Meckelfeld und Maschen rückten an, um den Umweltschaden in Grenzen zu halten. Ölbindemittel sollte den ausgelaufenen Kraftstoff aufsaugen. Noch im beschädigten Tank verbliebener Diesel wurde abgepumpt. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach rund einer Stunde beendet. zv