Maschen - Zu einem brennenden Hänger auf der A39 in Höhe der Anschlussstelle Maschen ist am Dienstagmorgen die Wehr Maschen alarmiert worden. Es brannte in einem mit Wertstoffsäcken beladenen Anhänger einer Recyclingfirma. Der Fahrer hatte sein Fahrzeug vor dem Eintreffen der Feuerwehr auf den Standstreifen gelenkt und den Hänger abgekoppelt.

Für die Löscharbeiten setzten die Einsatzkräfte Schaum ein. So gelang es, den Brand auf einen kleineren Bereich im Hänger zu begrenzen.

Die Autobahn war während der Löscharbeiten in Richtung Winsen gesperrt. Was den Brand auslöste ist unklar. zv