Hamburg Hausbruch - PKW gegen Motorroller - Rollerfahrer schwer verletzt

Hausbruch - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Rehrstieg ist am Montagnachmittag der Fahrer eines Motorroller verletzt worden. Der Fahrer eines Mercedes hatte ihn beim Abbiegen in den Striepenweg übersehen. So kam es zur Kollision, bei der der Rollerfahrer stürzte.

Der 87 Jahre alte Mercedes-Fahrer musste sich nach dem Unfall einem Fahrtüchtigkeitstest unterziehen. Das Ergebnis wurde nicht bekannt. Der Motorrollerfahrer kam ins Krankenhaus. Der Unfalldienst der Polizei sicherte Spuren und befragte Zeugen. Der Rehrstieg war wegen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme für rund zwei Stunden gesperrt. zv