Thieshope - Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 ist am frühen Montagmorgen der Fahrer eines Ford Tourneo eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der Kleinbus war zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Thieshope ins Schleudern gekommen und über die Leitplanke geschleudert. Dann prallte er gegen eine Birke, die durch abbrach.

Einsatzkräfte der Feuerwehr brauchten rund eine Stunde, um den Fahrer aus dem Wrack seines Fahrzeugs zu befreien. Der Mann kam unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus. zv