Neu Wulmstorf - Beim Überqueren der Gleise am Bahnhof Neu Wulmstorf ist am Freitagabend ein Ehepaar erfasst und getötet worden. Bei ihnen soll es sich um zwei 33 und 29 Jahre alte Amerikaner handeln. Offenbar hatten sie versucht, den Weg über die Gleise als Abkürzung zu nehmen, um zu einer S-Bahn zu kommen.

Ein Metronom erfasste das Paar mit hoher Geschwindigkeit. Der Metronom musste anschließend evakuiert werden. Feuerwehrleute führten die rund 130 Fahrgäste an den Gleisen entlang zum Bahnhof. dl