Paprika

Landkreis - Rot gefärbtes Wasser in einem Bach an der Rudolf-Diesel-Straße hat am Dienstagabend für Aufregung im Gewerbegebiet Neu Wulmstorf gesorgt. Polizei und Feuerwehr rückten an.

Einsatzkräfte legten Ölsperren auf dem Wasser aus, um eine Verbreitung zu verhindern. Denn zunächst wurde nicht ausgeschlossen, dass ein Gefahrstoff ins Wasser gelangt ist, der Umweltschäden verursacht und Menschen und Tiere gefährden kann.

Die Analyse von Wasserproben erbrachte keine Hinweise darauf, dass ein gefährlicher Stoff für die Verfärbung verantwortlich ist.

Noch in der Nacht wurde eine mögliche Ursache gefunden. Es dürfte sich um Paprikakonzentrat handeln, dass für das rötliche Wasser sorgte. Vermutlich war es von einem nahen Betriebshof über ein Siel in den Bach gelangt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der illegalen Abfallentsorgung. zv