LKW Unfall in Wilhemsburg sorgt für Stau bis zum Hafen

Wilhelmsburg - Der Zusammenstoß zweier Lastwagen auf der Kreuzung Georg-Wilhelm-Straße

Ecke Hohe Schaar hat am Mittwoch zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt.

Zwar waren die Fahrer beider Fahrzeuge unverletzt geblieben. Einer der schweren Lastzüge ließ sich aber nicht mehr bewegen, weil die Bremsen blockierten. Erst ein Bergungsfahrzeug konnten den Laster von der Straße ziehen.

Die Hohe Schaar war wegen der Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt. Es bildete sich ein langer Stau, der weit in den Hafen zurück reichte. zv