Heimfeld - Eine Marihuanaplantage mit 46 Pflanzen samt professionellen Zubehör

haben Polizisten in einer Wohnung an der Haakestraße sichergestellt.

Die Beamten waren in die Wohnung gerufen worden, weil die Mieterin (25) einen handfesten Streit mit ihrem Freund (31) hatte. Die Polizei verwies den Mann aus der Wohnung. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme fiel den Beamten zwei Dosen mit Marihuana auf.

Daraufhin wurde die Wohnung unter die Lupe genommen. Im Schlafzimmer stießen die Beamten auf dort aufgestelltes Zelt, in dem die illegale Hanfplantage war.

Jetzt wird gegen die Frau und den Mann wegen des Handels mit Drogen ermittelt. zv