Harburg - Schmuddelwetter mit heftigem Regen und ordentlichen Böen hat am Mittwoch

zu einigen Einsätzen der Feuerwehr im Bezirk Harburg und dem angrenzenden Landkreis geführt. Im Bereich Neugraben rückte die Feuerwehr mehrfach wegen überfluteter Fahrbahnen aus. Vor allem Herbstlaub hatte Gully verstopft.

Im Landkreis rückte die Feuerwehr in Meckelfeld, Alvesen oder Bullenhausen gab es überflutete Straßenabschnitte. In allen Fällen waren verstopfte Gullys die Ursache. In Maschen musste die Feuerwehr außerdem einen umgestürzten Baum beseitigen. zv