Marmstorf - Feuer im Koboldweg. Dort brannte am Mittwochabend ein der geparkte Opel Adam einer 53-Jährigen.

Das Feuer war im Frontbereich des Autos ausgebrochen. Angehörige der FF Marmstorf löschten die Flammen

Der Opel ist ein Totalschaden. Nicht nur der Motorraum ist ausgebrannt. Durch die Hitze war auch die Frontscheibe geplatzt. Auch ein vor dem Opel geparkter Daihatsu wurde durch die Hitze im Heckbereich beschädigt.

Am Donnerstagmorgen waren Brandermittler der Kripo vor Ort und sicherten Spuren. Ob das Feuer an dem erst zwei Jahre alten Auto durch einen technischen Defekt oder Brandstiftung entstanden ist, wird geklärt. zv