Verkehrsunfall Bremer Straße mit vier Leichtverletzten nach Urlaubsende

Harburg - Bei der Rückreise aus dem Urlaub ist am Samstagmorgen eine Familie aus Kiel auf der Hohen Straße verunglückt.

Der Fahrer des A-Klasse Mercedes war von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug rammte einen Stein im Grünstreifen und fuhr in einen Hang. Die Insassen, darunter zwei Kinder, wurden leicht verletzt. sie wurde am Unfallort von Rettungskräften versorgt und kamen anschließend vorsorglich ins Krankenhaus.

Wegen der Rettungsarbeitebn und der Unfallaufnahme kam es im Bereich Bremer Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.