Wilstorf - Feuer am Vinzenzweg. Dichter Rauch quoll am Freitagnachmittag aus einer Wohnung im

ersten Stock eine Mehrfamilienhauses. Ein offenbar verwirrter Mieter hatte Müll auf den Herd gelegt, der an war. Der Unrat fing Feuer. Dichter Rauch breitete sich nicht nur in der Wohnung, sondern auch im Treppenhaus aus.

Nachbarn holten den Mann aus der Wohnung. Er wurde vom mit dem Rettungshubschrauber eingeflogenen Notarzt behandelt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Harburg gebracht. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand.

Als eine der ersten waren Polizisten der Reiterstaffel vor Ort gewesen. Sie sperrten den Vinzenzweg aus Richtung Außenmühle ab. Die berittenen Polizisten waren im Bereich Harburger Stadtpark eingesetzt, wo sie Präsenz zeigen. zv