Baustellenfeuer

Neugraben - Eine schwarze, über Kilometer zu sehende Rauchsäule stand am Sonntagabend über dem Scheideholzweg. Dort war auf einer

Baustelle zwischen den Rohbauten Bitumen in Brand geraten. Laut eines Anwohners kam es auch zu einer Explosion - offenbar durch eine Gasflasche. Die Einsatzzentrale der Feuerwehr löste wegen der vielen Anrufe 2. Alarm aus. Ein größeres Aufgebot, darunter auch die Wehren Fischbek und Neugraben, rückten an. Der Brand selbst war schnell unter Kontrolle. Warum es zu dem Feuer kam, ist unklar, Die Kripo ermittelt. zv