Feuer

Harburg - Feuer in der Lämmertwiete. Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr gegen 4 Uhr in die Harburger Altstadt gerufen. Wegen

der vielen alten Fachwerkhäuser dort rückte die Feuerwehr gleich mit einem größeren aufgebot an. Darunter waren auch die FF Harburg und FF Eißendorf. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass es auf einem Balkon im ersten Stock eines der neueren Gebäude brannte. Die Feuerwehr kam gerade noch rechtzeitig um ein größeren Brand zu verhindern. Auslöser des Feuers könnten nach ersten Erkenntnisse eine Zigarettenkippe gewesen sein. zv