Neugraben - Der Abgeordnete und Vizepräsident der Bürgerschaft André Trepoll bleibt Ortsvorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Süderelbe. In der geheimen Wahl erhielt er am Montag nur eine Nein-Stimme der 31 anwesenden Mitglieder.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde der Bezirksabgeordnete und Bankkaufmann Robert Timmann und die Juristin und stellvertretende Kreisvorsitzende Katharina Schuwalski gewählt.

Trepoll ist bereits seit 2004 Chef der Süderelbe-CDU. zv