Kiekeberg

Elstorf - Heiner Schönecke, langjähriger Landtagsabgeordneter der CDU, tritt nicht wieder zur Wahl als an. "Ich habe mich entschlossen, nicht mehr zu kandidieren", so der 75-Jährige mit Blick auf die Landtagswahl in Niedersachsen, die im Herbst 2022 stattfindet.

"In der vergangenen Woche habe ich die Vorstände der CDU-Ortsverbände meines Wahlkreises von meinem Entschluss persönlich und schriftlich unterrichtet", so Schönecke.

Schönecke ist seit 1968 politisch aktiv. Seit 2003 gehört er dem Landtag an, in den er immer als Direktkandidat für den Wahlkreis Buchholz gewählt wurde. wg