Harburg – Die Bürgerschaftsabgeordnete Birgit Stöver bleibt Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Harburg-Mitte,

dem mit Abstand mitgliederstärksten Ortsverband im Süderelberaum und viertgrößten Ortsverband in ganz Hamburg. Die Mitglieder bestätigten einstimmig ihre Führungsrolle.

Mit großer Mehrheit wurden auch ihre Stellvertreter Michael Schaefer und Christin Detje in ihrem Amt bestätigt. Michael Hagedorn kandidierte nicht mehr als stellvertretender Vorsitzende, seine Aufgaben übernahm Axel Backhaus.

Keine Änderungen gab es bei den übrigen Vorsstandsmitgliedern: Marco Neuwirth bliebt Schatzmeister, Helga Stöver Schriftführerin und Elke Wohlmeiner Mitgliederbeauftragte.

Birgit Stöver: „Unser Ortsverband hat nicht nur Mitglieder, sondern auch an Einfluss in der Gesellschaft gewonnen. Es ist  das Ergebnis unser guten Netzwerktätigkeit, die uns vor allem in zwei aktiven Wahlkämpfen geholfen hat.“


Kaum stand das Ergebnis der Vorstandswahl fest, verkündete Birgit Stöver dies auf ihrem Facebook-Account. Der erste Gratulant: Christoph Ploß, designierter Landesvorsitzender der CDU. ag