Harburg - Die AfD setzt in Harburg beim Bürgerschaftswahlkampf auf Frauen. Monika Winkler (57) aus Neugraben-Fischbek,

die Arzthelferin Olga Petersen (36) und Diplom-Verwaltungswirtin Anne Schwieger (57) sowie der Harburger Bezirksabgeordnete Matthias Arft (56) wurden auf die Landesliste gewählt. Über sie zogen bei der vergangenen Bürgerschaftswahl alle Abgeordneten der AfD in die Bürgerschaft ein.

Große Chancen auf ein Madant hat Monika Winkler, die auf Listeplatz 4 steht. Auch Olga Petersen werden trotz Listenplatz 9 reelle Chancen eingeräumt. Sie ist Russlanddeutsche. Wähler aus dieser Gruppe, so hatte sich in der Vergangenheit gezeigt, wählen weit überproportional AfD und setzen dabei gleichzeitig auf Kandidaten mit gleichem Hintergrund.

Anne Schwieger auf Listenplatz 11 und Matthias Arft auf Listenplatz 12 werden dagegen kaum Chancen auf einen Einzug in die Bürgerschaft eingeräumt.

Nicht dabei auf der Landesliste ist der gebürtige Marmstorfer Peter Lorkowski, der aktuell als einer der sechs Abgeordneten der AfD in der Bürgerschaft sitzt. zv