Politik

100807BrueckeWilhelmsburg - Eine Menschenkette, die die Elbinsel mit Harburg über die 474 Meter lange Alte Süderelbbrücke verbindet. So sollte ein Zeichen gegen die geplante Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße und

100718StimmzettelHarburg - Kleckerweise kamen am Sonntag die Wähler in die Abstimmungsstellen zum Volksentscheid über die Schulreform. An der Grumbrechtstraße hatte bis Mittag etwa 100 Wahlberechtigte ihre Kreuzchen gemacht. Auch

Fernsehproduktion: Arte dreht auch in Harburg eine Dokumentation über Gewalt. Foto: jojoHarburg - Das Thema Gewalt - es ist und bleibt in den Köpfen der Harburger. Nach dem kaltblütigen Mord an Pascal E. im Juni und der darauffolgenden Mahnwache vor dem Harburger Rathaus hat sich jetzt auch Focus TV dem Thema angenommen.

100714AbstimmungHarburg - Bei der Briefwahl zum Volksentscheid haben sich im Bezirk Harburg bislang besonders wenig Menschen beteiligt. Es gingen gut 27.000 Abstimmungsbriefe beim Bezirksamt ein. Das entspricht der

090821Duwe1Harburg - Nach der Ablehnung der Bildungsrefom in Hamburg melden sich die Politiker zu Wort. Kurt Duwe (FDP) kann sich als Gewinner fühlen. Seine Partei hatte im Gegensatz zu den anderen Parteien, Gewerkschaften

MeinbergTorsten4Harburg/Hamburg. Am Montag vormittag trafen sich im Hamburger Rathaus Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg mit dem Innensenator Christoph Ahlhaus und Justizsenator Dr. Till Steffen zum gemeinsamen Gespräch über die aktuelle Lage im Süden der Stadt.

100718AuszaehlungHarburg - Das ist eine herbe Klatsche für ganz breite Parteienkoalition aus CDU, GAL, SPD und Linke. Die Wähler in Harburg haben der von ihnen favorisierten und von Senatorin Christa Goetsch geplante Schulreform eine ganz klare Absage erteilt.

 

MeinbergTorsten5Neuwiedenthal - Nach den heftigen Attacken gegenüber Polizisten in Neuwiedenthal besuchte jetzt Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg die Wache in Neugraben. Dort sprach er mit dem Leiter sowie mit Beamten, die