HarburgJohannes „Jojo“ Tapken ist ein echter Tausendsassa: Zeitungsmacher, Moderator, Tresenschnacker, Schützenkönig, Medienfritze. Und jetzt ist er auch noch Kinderbuchautor. Gemeinsam mit der Pestalozzi-Stiftung Hamburg hat er sein allererstes Buch veröffentlicht.

Der Titel: „Vielfaltfantastisch: Die bunten Geschichten von Atik und Lozzi“. Atik und Lozzi sind beste Freunde. Zusammen erleben sie jede Menge Abenteuer in ihrem Alltag. Immer treffen sie hierbei auf eine Gemeinsamkeit: Die Vielfalt in ihrem täglichen Leben.

In dem Kinderbuch geht es auf 24 bunten Seiten rund um das Thema Vielfalt. Das Besondere: Das Projekt der Pestalozzi-Stiftung Hamburg wurde gemeinsam mit den Kindern der Stiftungseigengen Kindertagesstätte Zauberwiese in Wilstorf auf die Beine gestellt. „Wir haben die beiden Charaktere Atik und Lozzi mit den Kindern erschaffen“, erklärt Projektleiter Patrick Voß. Atik, das wissenshungrige Chamäleon und Lozzi, der gelassene und starke Löwe nehmen den Leser mit auf einen Ausflug durch ihren Alltag. „Hier zeigen wir den Kindern, wo und wie sie das Thema Vielfalt überall erleben können“, sagt Projektleiterin Josefin Kühn. Eule Schnabel ist die dritte Figur in dem Buch. Sie begleitet die beiden Freunde auf ihrem Ausflug und weiß jede Menge zu berichten.

Für die Pestalozzi-Stiftung Hamburg, die in diesen Tagen ihr 175-jähriges Bestehen feiert – ist das bunte Kinderbuch eine Herzensangelegenheit. „Das Buch werden wir in unseren Kita Alltag integrieren. So haben die Kinder mit Atik und Lozzi einen direkten Bezug zum Thema Vielfalt“, sagt Natja Berg, Vorsitzende der Pestalozzi-Stiftung Hamburg.

Vielfaltfantastisch ist das erste Kinderbuch des Hamburger Autoren Johannes „Jojo“ Tapken. Für ihn war die Zusammenarbeit mit den Kindern etwas ganz besonders. „So entwickelte sich die Geschichte der beiden Hauptfiguren auch nach den Wünschen der Kinder“, erklärt Tapken.

Für die bunten Illustrationen zeichnen Steffi Engel und Christina Falke verantwortlich. „Mit den Bildern wurde die Geschichte erst so richtig lebendig“, erklärt Natja Berg.

Vielfaltfantastisch gibt es ab jetzt in allen Einrichtungen der Pestalozzi-Stiftung Hamburg sowie online auf der Webseite atikundlozzi.de für 12,90 Euro zu kaufen.(cb)