Harburg - Bei der Scheckübergabe im Eisvogel an der Wasserskianlage für das "Hilfswerk unfallgeschädigter Kinder" haben sich Peter Sebastian und Sabrina, Ur-Mitglied der

Big Brother-Bewohner aus der ersten Staffel, erstmals gesehen. Jetzt ist der Schlagersänger und Entertainer zusammen mit Immobilienmakler Norbert Rudolph ihr Manager. Natürlich singt Sabrina. Und fast natürlich: Ihr erster Song hat etwas mit der anstehenden Fußball-WM zu tun. Der Titel ist wohl eher an die Gegner der Deutschen Mannschaft gerichtet. Er heißt "Tüte Mitleid". Die neue Koopertaion feierte das Trio erst beim Discomove auf dem Truck der Bruzzelhütte. Danach gab es die private After-Move-Party im Nordlicht. Die dauerte bis weit, weit nach Mitternacht. zv