Meckelfeld - Von einem Güterzug ist am Sonntagabend ein bislang unbekannter Mann nahe des Bahnhofs Meckelfeld erfasst worden. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen seine Leiche. Die Bundespolizei ermittelt.

Bei dem Toten handelt es sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann. Bislang wird nicht ausgeschlossen, dass er vom Zug erfasst wurde, als er verbotenerweise die Gleise überqueren wollte. zv