Stelle – Die Polizei im Landkreis Harburg ist auf der Suche nach einem Autofahrer, der in der Nacht zu Montag in Stelle einen Unfall verursacht, und ein Trümmerfeld hinterlassen hat.

Der unbekannte Autofahrer befuhr die Harburger Straße in Stelle in Richtung Lüneburger Straße. In Höhe des Grasweges, am dortigen Kreisverkehr, überfährt der Autofahrer vier Verkehrsschilder an der Verkehrsinsel und hinterlässt das Trümmerfeld, ohne die Polizei zu informieren.

Ersten Ermittlungen zur Folge handelt es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen 3er BMW. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Winsen (Luhe) unter 04171-7960 zu melden. (cb)