Meckelfeld - Bei einer brutalen Auseinandersetzung am Appenstedter Weg ist in der Nacht zum Dienstag ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Er war gegen Mitternacht zusammen mit einem anderen Mann zu Fuß unterwegs gewesen, als plötzlich ein Auto neben ihnen hielt und drei angeblich ihnen un bekannte Männer ausstiegen, die sofort auf sie eingeschlagen hätten.

Die Beschreibung ist überraschend dürftig. Einer der Angreifer, so ließen es die beiden Überfallenen die Polizei wissen, soll einen Bart haben. Jetzt werden Zeugen gesucht, die etwas Licht in den Fall bringen können. Sie möchten sich unter Telefon 04105/6200 bei der Polizei melden. zv