Fleestedt - Am Sonntag, 4. September, verwandelt sich das Sportzentrum Seevetal in Fleestedt  am Mühlenweg wieder in einen großen Flohmarkt, zu dem der Förderverein des Tus Fleestedt einlädt.

Das Besondere: Als Verkäufer sind nur private Anbieter zugelassen, keine gewerblichen. Die Standplätze können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebucht werden. Die Standgebühr beträgt 10 Euro für alle, die diese bis zum 31. August auf, dass in der Bestätigungsemail angegebene Konto des Fördervereins überweisen, für Barzahler am Veranstaltungstag beträgt sie 15 Euro. Die Stellplätze haben eine Frontlänge von drei Meter.

Der Flohmarkt ist am 4. September von 10 bis 15 Uhr für Besucher geöffnet, die Stände können ab 8 Uhr aufgebaut werden. Mit dem Erlös des Flohmarktes unterstützt der Förderverein das Sportangebot des TuS in Fleestedt. (cb)