Stelle - In der Nacht zu Donnerstag kam es in zwei Kindergärten zu Einbrüchen. In der Straße Bei der Kirche hebelten die Täter ein Fenster auf und
entwendeten aus einem Büro etwas Wechselgeld.

In der Niedersachsenstraße gelang es den Tätern, eine Tür aufzubrechen, um in das Gebäude zu gelangen. Sie erbeuteten rund 20 Euro Bargeld, verursachten aber einen Sachschaden von rund 1000 Euro.

Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und prüft auch Parallelen zu zurückliegenden Einbrüchen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Telefonnummer 04171 7960. dl