Neugraben - Die Kulturbühne JoLa wird zur Plattform für witzige, freche und aktuelle Komik, denn Deutschlands wichtigster und lustigster Wettbewerb für Comedians kommt nach Neugraben. In der Hauptrunde am Freitag, 8. Juli, ab 20 Uhr kämpfen Bene Reinisch (Hamburg) und Johann Theisen (Stuttgart) mit Wortwitz um die Gunst des Publikums. Es moderiert BÄTZ!

Die Zuschauer entscheiden mit, wer als Sieger ins Halbfinale am Sonnabend, 9. Juli zieht, moderiert von Axel Pätz. Die 2. Chance bekommen die Comedians am Sonntag, 10. Juli im Schmidts Tivoli Theater auf St. Pauli, das Finale steigt dann am Mo., 11. Juli, ebenfalls im Schmidts Tivoli.

Der Comedy Pokal feiert 20. Jubiläum und ist zum 2. Mal im Kulturhaus Süderelbe zu Gast – Ende Januar 2020, noch unter vorpandemischen Bedingungen, feierten 100 Gäste die Lacher der angereisten Comedians. Inzwischen ist das JoLa mit einer modernen Luft-Filteranlage ausgestattet. Tickets: 15 Euro (bar an der Abendkasse ab 19.30 Uhr) oder über www.ticketmaster.de JoLa im Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2, Telefon 040/796 72 22.  (cb)