Fleestedt - Mit einem Sieg in Neu Wulmstorf beendeten die D-Juniorinnen eine meisterliche Saison. In elf von zwölf Spielen gingen die Kickerinnen aus Fleestedt als Siegerinnen vom Platz, lediglich in einem Spiel ließ man die Punkte bei den Gegnerinnen. 

Gleichzeitig gelang es den Spielerinnen aus Fleestedt, mit lediglich 16 Gegentreffern, bei gleichzeitig 75 eigenen Treffern, die zweitwenigsten Tore einzustecken. 

Als Meisterteam im Landkreis wartet bereits am kommenden Wochenende die nächste Herausforderung. Die Spielerinnen aus Fleestedt werden den Landkreis Harburg bei den Bezirksmeisterschaften in Osterholz-Scharmbeck vertreten.