Langenrehm - Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Langenrehmer Dorfstraße schwer verletzt worden.
Nach Mitteilung der Polizei hatte der Mann gegen 13.50 Uhr in Fahrtrichtung Langenrehm drei hintereinanderfahrende PKW überholt.

Als er aufgrund Gegenverkehrs wieder einscherte, verlor er die Kontrolle über die Maschine und stürzte. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. (cb)