Seevetal – Diese Entsorgungsarbeiten auf der Raststätte Seevetal an der A7 in Fahrtrichtung Hamburg waren leicht misslungen: Am Donnerstag gegen 11 Uhr entleerte ein Mitarbeiter eines Entsorgungsbetriebes mit seinem LKW, an dem sich ein Kran befand, einen Müllcontainer.

Nach diesen Arbeiten setzte der Lkw-Fahrer seiner Fahrt fort, ohne den zuvor benutzten Kran komplett wieder einzufahren. Der Kran stieß dann gegen ein Wohnmobil, dass auf dem dortigen Parkplatz geparkt war. An dem Wohnmobil entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. (cb)