Harburg – Start in die Straßensaison: Am Sonntag findet in Bruchsaal das erste Radrennen der Bundesliga statt.  Beim Kraichgau-Rennen auf einem der anspruchsvollsten Rennstrecken in Deutschland werden auch zwei Rennfahrer der Harburger RG (HRG) an den Start gehen: Louis Kitzki aus Toppenstedt und Moritz Plambeck aus Langenbek.

Der 18-jährige Louis Kitzki startet für die Hamburger Auswahlmannschaft Team AGS. Ihn erwartet ein 110 Kilometer langes Rennen. Der 20-jährige Moritz startet für das Team KED Stevens Berlin, da Hamburg selbst keine eigene Mannschaft stellt. Moritz muss 148 Kilometer absolvieren. (cb)