Toppenstedt – Dreister Kupferdiebstahl im beschaulichen Toppenstedt: In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte den Kindergarten an der Straße An der Bahn heimgesucht.

Die Täter kletterten laut Polizei über die Umzäunung des Geländes und entwendeten insgesamt zwölf Kupferfallrohre vom Gebäude. Der Gesamtschaden beträgt rund 3000 Euro.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen: Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Salzhausen unter Telefon 04172/9866126 entgegen. (cb)