Harburg – Die Mehrsprachige Impfaktion im Phoenix-Viertel geht in die zweite Runde: Wie berichtet verwandelt sich am Mittwoch, 19. Januar, die Sporthalle der Grundschule Maretstraße von 9 bis 15 Uhr in ein Impfzentrum. Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Die Veranstalter erhielten am heutigen Montag die Nachricht aus der Sozialbehörde, dass auch Kinder ab 12 Jahren ihre Boosterimpfung, nach 3 Monaten, bekommen können. Voraussetzung ist die Begleitung der Erziehungsberechtigten.  (cb)