Neu Wulmstorf - Nach einem Einbruch in der Wilhelm-Busch-Straße haben Polizisten am Sonntag einen 21-Jährigen festgenommen. Der Täter trat die Tür einer Wohnung ein und traf dort unerwartet auf den Mieter. Der Einbrecher schloss sich in der Jüche ein. Als sich alarmierte Polizisten nährten, flüchtete der 21-jährige auf das Dach des Mehrfamilienhauses und kletterte am Regenfallrohr hinab.

Nachbarn gaben den verfolgenden Polizisten Tipps zu dem Flüchtigen, so dass der 21-jährige nach kurzer Fahndung noch in der Nähe vorläufig festgenommen werden konnte. Beute hatte er keine gemacht. zv