Landkreis – Erneut hat es im Landkreis Harburg mehrere Taschendiebstähle gegeben. Die Polizei hatte erst vor wenigen Tagen die Menschen zur Vorsicht aufgerufen. Am Donnerstag, 16. Dezember gegen 11 Uhr, haben Unbekannte einen 85-jährigen Mann bestohlen, der im Aldi-Markt an der Harburger Straße in Hanstedt einkaufte. Die Täter zogen ihm unbemerkt die Geldbörse aus der geschlossenen Jackentasche. Darin befanden sich neben Bargeld diverse Papiere und EC-Karten. Der Gesamtschaden wird auf rund 335 Euro geschätzt.

Gegen 15.30 Uhr waren Taschendiebe auch in Salzhausen unterwegs. Dort traf es eine 80-jährige Frau, die im Aldi-Markt an der Straße Alte Baumschule unterwegs war. Die Täter griffen in eine im Einkaufswagen abgelegte Handtasche und erbeuteten ein Portemonnaie.

In Hollenstedt wurde eine Frau dabei beobachtet, wie sie gegen 11.50 Uhr im Lidl Markt an der Hauptstraße in die im Einkaufswagen abgelegte Tasche einer Kundin griff. Die Unbekannte wurde vom Personal angesprochen und des Marktes verwiesen. Zum Diebstahl kam es nicht.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, gut 160 Zentimeter groß, schlanke Statur. Sie trug lange, braune Haare und war mit einem gold-beigen, ärmellosen Daunenparka bekleidet. Sie trug eine kleine Umhängetasche bei sich. Vermutlich wurde sie von einem etwa gleichaltrigen, gleichgroßen Mann mit lockigem braunem Haar begleitet. Der Mann war mit einem schwarzen Jogging-Anzug und dunklem Cap bekleidet. Beide hatten sich schon vor Benachrichtigung der Polizei vom Markt entfernt.

In diesem Zusammenhang such die Polizei Tostedt Zeugen, denen das Pärchen aufgefallen ist. Besonders ein Mann, vermutlich ein Kurierfahrer, der die Frau im Lidl-Markt angesprochen und dadurch den Diebstahl verhindert hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Telefonnummer lautet 04182 404270.
Gegen 13.45 Uhr traf es noch eine 73-jährige Kundin des Aldi-Marktes an der Straße am Stinnberg. Sie hatte einen Rucksack mit persönlichen Dingen an den Einkaufswagen gehängt. Dort gelang es den Tätern, Das Portmonee mit etwas Bargeld und Papieren unbemerkt herauszunehmen. Ob es sich bei den Tätern um dasselbe Pärchen handelt, das zuvor im Lidl-Markt aufgefallen war, ist unklar.  (cb)