Meckelfeld - Unbekannte haben auf einem über den Weg von der Straße Am Schulkamp zur Bahnunterführung der Bürgermeister-Heitmann-Straße eine Stolperfalle installiert. Sie spannten in etwa einem Meter Höhe einen Draht. Der Weg wird von Kindern und Jugendlichen der unmittelbar angrenzenden Grund,- und Hauptschule Meckelfeld, sowohl zu Fuß, als auch mit dem Rad benutzt.

Eine Fußgängerin entdeckte die Stolperfalle und informeirte die Polizei. Die ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Beobachtungen, die in Zusammenhang mit der Straftat stehen könnten, unter der Telefonnummer 04104/6200 mitzuteilen. dl