Asendorf - Auf der Jesteburger Straße kam es am Donnerstag gegen 7.35 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein zwölfjähriger Junge verletzt wurde. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

 Der Schüler fuhr nach Mitteilung der Polizei mit seinem Fahrrad auf dem linksseitigen Gehweg in Fahrtrichtung Jesteburg. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Rad und kippte vom Gehweg auf die Fahrbahn. Ein 41-jähriger Mann, der ihm mit einem Kleintransporter entgegenkam, konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Rad und dem Jungen. Hierbei erlitt der 12-Jährige eine Fraktur. (cb)