Neugraben - Das erste Mal seit 20 Jahren geht bei der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) wieder eine Damen-Mannschaft auf Körbejagd - und das schon jetzt richtig erfolgreich. Die HNT-Basketballerinnen haben in der Bezirksliga West mit zwei Siegen einen erfolgreichen Start hingelegt. Auf einen 56:43-Auswärtssieg bei der 2. Mannschaft der BG Halstenbek/Pinneberg folgte für das Team von Trainerin Aylin Temur am Sonntag (26. September) ein 50:40-Heimsieg gegen die 3. Damen der BG Hamburg-West.

Indre Sereikyte, die bei der HNT die Geschicke der Basketball-Abteilung leitet, ist mächtig stolz auf ihre neue 1. Damen. "Fast alle Spielerinnen aus der Mannschaft haben in der HNT mit Basketball angefangen und die Jungend durchgespielt", berichtet sie. "Nach dem Studium oder der Ausbildung haben sie sich jetzt wieder zusammengeschlossen und eine Damen-Mannschaft gegründet. Das Team ist also ein echtes Eigengewächs. Das freut uns sehr."

Im Team ist aber auch noch Platz für Neuzugänge. Bei Interesse kann man gerne beim wöchentlichen Training am Mittwoch von 20 bis 22 Uhr in der SporthalleQuellmoor vorbeischauen. Neue Spielerinnen sind immer herzlich willkommen. (cb)