Wenzendorf - Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonnabend gegen 14 Uhr, im Bereich des Wennerstorfer Kirchweg in Wenzendorf vermutlich mit einem Luftgewehr auf eine Main-Coon- Katze geschossen.

Die Katze wurde nach Mitteilung der Polizei dadurch schwer verletzt und musste in einer Tierklinik behandelt werden. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Harburg unter 04181/2850 entgegen.  (cb)