Harburg - Bei einem Unfall sind in der Nacht zum Montag in der Wilstorfer Straße drei Fahrzeuginsassen, darunter zwei Kinder, verletzt worden. Gegen 23.20 hatte der Fahrer (49) eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen schleuderte gegen ein Gebäude und beschädigte das dortige Geschäft, einen Lebensmittelmarkt.

Der Fahrer und die beiden Kinder, die mit im Wagen saßen, wurden leicht veretzt. Die Wilstorfer Straße war wegen des Unfalls voll gesperrt. zv