Neu Wulmstorf – Bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße (B 73) in Neu Wulmstorf ist am Mittwoch eine Fußgängerin verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall um 10.30 Uhr.

Ein 50-jähriger Autofahrer bog, aus der Liliencronstraße kommend, nach links in die Hauptstraße ein und übersah dabei nach eigenen Angaben die 56-jährige Fußgängerin, die an der für sie grünen Fußgängerampel die Hauptstraße überquerte. Der Mann erfasste die Frau mit seinem Mercedes und verletzte sie. Die 56-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.   (cb)