Meckelfeld – Das möchte man nicht selbst erleben: Als Bewohner in den eigenen vier Wänden einem Einbrecher begegnen. Genau das ist am Montag in Meckelfeld passiert: Gegen 4.25 Uhr, ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus an der Straße Alter Kirchweg eingebrochen.

Der Dieb hatte nach Mitteilung der Polizei eine Fensterscheibe eingeschlagen und anschließend die Räumlichkeiten durchsucht. Im Schlafzimmer traf er auf eine mittlerweile aufgewachte Bewohnerin. Der Mann flüchtete daraufhin Hals über Kopf durch die Hauseingangstür in die Dunkelheit. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. (cb)