Eißendorf – Am Donnerstag, 12. August, müssen sich Autofahrer und Fußgänger auf Behinderungen auf der Friedhofstraße einstellen. Von 9 bis 12 Uhr wird die Straße zwischen Große Straße und Beerentaltwiete halbseitig gesperrt.

Wegen der dort stattfindenden Bauarbeiten wird der Gehweg voll gesperrt, für Fußgänger wird auf der Fahrbahn ein Notweg eingerichtet. Der Fahrzeugverkehr in Fahrtrichtung Bremer Straße wird über den Bereich des Gegenverkehrs  an dem maximal 50 Meter langen Fußgängernotweg vorbeigeführt. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen.  (cb)