Harburg – Autofahrer müssen sich am kommenden Wochenende auf  Behinderungen in der Harburger City einstellen: Nach Mitteilung der Polizei kommt es im  Bereich Buxtehuder Straße, Ecke Schloßmühlendamm von Freitag, 23. April bis Sonntag, 25. April, jeweils 20 Uhr, zu Behinderungen. Der Grund sind Asphaltierungsarbeiten.

Zur Durchführung der Asphaltierungsarbeiten muss der Schloßmühlendamm im Einmündungsbereich zur Buxtehuder Straße halbseitig gesperrt werden.  Das Einfahren in den Schloßmühlendamm von der Buxtehuder Straße aus in Richtung Harburger Ring ist dann nicht möglich.  Eine Umleitungsstrecke wird eingerichtet. In der Buxtehuder Straße wird der stadteinwärts fließende Verkehr einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.  (cb)