Maschen - Auf dem Gelände der Aral-Tankstelle an der Winsener Straße kam es in der Nacht zum Dienstag zu einem Diebstahl. Gegen 2 Uhr brachen bislang unbekannte Täter vor dem Eingang zum Verkaufsraum stehenden Warenschränke auf. Daraus entwendeten sie diverse Kanister mit Scheibenwischwasser. Dabei richteten die Täter einen Schaden von rund 2500 Euro an, wobei die Masse auf den angerichteten Sachschaden entfällt

Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Gelände der Tankstelle aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefon 04105 6200 bei der Polizei in Maschen zu melden.