Neu Wulmstorf - Sollte es in den nächsten Wochen Lockerungen in Sachen Corona geben, bleibt das wegen der Pandemie seit Anfang November geschlossene Hallenbad Neu Wiulmstorf weiter zu. Bislang wurde es im Standby-Betrieb gehalten.

Da aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Lage derzeit nicht abzusehen ist, wann das Hallenbad wieder öffnen könnte, hat die Verwaltung beschlossen, den Hallenbadbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen bereits jetzt zu beenden und das Hallenbad auf eine ab Mai 2021 geplante Sanierung vorzubereiten.

Das Hallenbad wird dann voraussichtlich erst wieder ab Ende 2022 in Betrieb gehen. Derzeit laufen in Neu Wulmstorf erste Abstimmungen zur Gestaltung der Freibadsaison 2021. wg