Harburg - Ab sofort steht Harburgern der Online-Dienst „Urkundenanforderung“ im Hamburger Serviceportal zur Verfügung. Hier können Geburts-, Heirats-, Sterbe- und Lebenspartnerschaftsurkunden sowie beglaubigte Registerausdrucke angefordert werden.
Die Bezahlung erfolgt online, die Urkunden werden per Post zugesandt.

Die Gebühren für Urkunden betragen 14,50 Euro je Urkunde. Für jede weitere Urkunde im gleichen Bestellvorgang fallen 6 Euro Gebühren an. Von der Urkundenanforderung bis zur Zustellung dauert es in etwa 7 Tage.
 
So funktioniert es:

Für die Nutzung dieses Online-Dienstes ist ein „Servicekonto Plus“ erforderlich. Dies ist kostenlos und ermöglicht auch die Nutzung weiterer Online-Dienste.
 
Weitere Informationen zum Service findet man unter:
Online-Dienst Einstiegsseite - HamburgService  
 
Der Online-Dienst ist neben dem PC oder Notebook auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet abrufbar. Es handelt sich um ein zusätzliches Angebot der Standesämter. Weiterhin können Urkunden auch per Post oder Mail angefordert werden. dl