Harburg - Zivilfahnder haben im Phoenix-Viertel einen 40 Jahre alten Mann festgenommen und bei ihm 51 Gramm Kokain sichergestellt. Memet G. war zuvor am Beckerberg bei einem offensichtlichen Drogengeschäft beobachtet worden. Danach verschwand er in Richtung Baererstraße. als ihn beamte stoppen wollten, ergriff er die Flucht, konnte aber kurz darauf gestellt werden.

Der Mann wies sich mit falschen bulgarischen Papieren aus. Tatsächlich stammt er aus der Türkei und hat in Deutschland keinen Wohnsitz. Er kam vor den Haftrichter. zv